Transaktionsanalyse

Die Transaktionsanalyse geht von der Entwicklungsfähigkeit der Menschen und ihrer Fähigkeit zur Selbstverantwortung aus.

Sie bietet anschauliche und praxisnahe Erklärungsmodelle für unser Denken, Fühlen, Verhalten und eine klare Ethik. Das wiederum stellt eine ideale Basis für die Begleitung von Menschen dar.

In der TA wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch – so wie er ist – “ok” ist. Sie werden daher nie für Ihr Tun verurteilt. Es wird versucht herauszufinden, weshalb Sie etwas getan haben und Möglichkeiten gefunden, wie Sie in einem kommenden Fall ggf. anders handeln können.

Schreibe einen Kommentar